Winterzeit ist Badezeit

Alle Jahre wieder, wenn es draussen kalt und ungemütlich wird, freut man sich auf ein schönes, warmes Bad nach einem langen, anstrengenden Arbeitstag.  

 

Es gibt viele Möglichkeiten auf ganz einfache Art zuätzliche Pflege

in die Badewanne zu bekommen.

Mein Lieblingsrezept stelle ich euch heute vor:

 

Badeschokoladeherzen mit Sheabutter, Kakaobutter und Milchpulver.

300 g Kakaobutter

 

60 g Sheabutter

90 g Milchpulver

1 Prise Rosenblätter pulverisiert

10 Tropfen reines ätherisches Öl

 

Die Kakaobutter mit der Sheabutter sanft im Wasserbad schmelzen, das Milchpulver dazu geben und gut mit dem Schneebesen verrühren. Nach belieben 10 Tropfen reines ätherisches Öl dazu geben. 

In Pralinenformen einfüllen und am besten im Kühlschrank über Nacht fest werden lassen.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Nina Anastasio (Mittwoch, 01 Februar 2017 17:02)


    Hello! I simply would like to give you a big thumbs up for the great info you have right here on this post. I will be coming back to your blog for more soon.