Kennt ihr das Gefühl ?

Ab und zu braucht es etwas Abstand,

Ruhe, Besinnung und gute Gespräche,

um mal wieder

das wirklich Wichtige und Richtige im Leben zu erkennen

Kennt ihr das Gefühl, mal kurz orientierungslos zu sein ?  Nach dem Erreichen des Etappenziels plötzlich das Ziel aus den Augen zu verlieren und planlos vor sich hin zu arbeiten ? Keine Energie und keine Ideen mehr zu haben ?

Irgendwie kopfleer zu sein ?

 

Das ging den ganzen langen Winter so.  

 

Und dann bin ich ganz einfach mal stehen geblieben,

 

habe zurück geschaut 

und dabei tatsächlich viel entdeckt:

 

Letztes Jahr hatte ich das Glück, mir ein tolles Team aufbauen zu dürfen. Zwei kompetente Frauen, die angesteckt vom Seifenvirus in der Produktion und im Verkauf mithelfen, die mitdenken und dabei auch meine Fehler entdecken.

Im Team zu arbeiten macht unglaublich Spass und

ist ansteckend. Ich hoffe, dass wir drei noch sehr lange zusammen arbeiten dürfen. 

 

Wir haben unsere Produktionszahlen angeschaut und festgestellt, das wir über 600 kg Seifenleim hergestellt haben letztes Jahr. Wow, wir waren total aus den Socken.

Wir haben viele Fortbildungen und Seminare über Naturseife und Naturkosmetik gegeben, verkaufen unsere Produkte in ganz Deutschland und dürfen an tollen Projekten mitarbeiten.

 

Die Liste unserer Wiederverkäufer hat sich vergrößert:

www.fixenbauernhof-schuttertal.de/%C3%BCber-uns/vernetzt/

 

Und wir werden immer besser. Ständig entdecken wir neue, richtig gute Lieferanten, die uns mit feinsten Pflanzenölen und Fetten versorgen, die ich auch in meiner Familienküche nicht mehr missen möchte.

 

Unsere Regale und Körbe sind für die kommenden Wochen gefüllt.

Von vielen Kunden bekommen wir ein unglaubliches Feedback, wie unsere Seife positiv auf ihre Haut einwirkt, das freut uns besonders.  Schreibt uns gerne, das macht Mut weiter zu machen.

 

Endlich kommt der Sommer,

ich freue mich, wieder Sonne zu tanken, auf entschleunigende Arbeit im Garten und

viele Ausflüge in die Natur. 

Ich freue mich auf viele spannende Begegnungen, Besuche und Gäste.

 

Wir geben wieder Gas und

interessante, neue Themen stehen an:

 

Aloevera in der Naturkosmetik

und

Reinigungsmittel aus der Natur herstellen

 

Weitere Kurse stehen auf dem Programm, wie z.B.

am 26. und 27. August 2017

ein Zweitages-Seminar über Naturseife

an der Heilpflanzenschule Engelwurz am Bodensee.

 

 

Danke allen Mutmachern und  zu uns Haltenden

Liebe Grüße

Melanie

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Ursel Bühring (Mittwoch, 12 April 2017 17:34)

    Meine liebe Melanie,
    auch wenn wir uns kaum begegnen – ich bin immer wieder erfreut über deine Infomails und was du wie gestaltest, ich hab grad das Bedürfnis dir zu danken für das, was du tust. Alles mit Umsicht, Fachkompetenz und Liebe gestaltet, immer gute neue Ideen, es gefällt mir richtig gut. Bleib dran, schöne Ostern, deine Ursel

  • #2

    Melanie Göppert (Mittwoch, 12 April 2017 18:40)

    Du bist so lieb, Ursel. Vielen Dank für dein Feedback. Wir sehen uns wirklich fast gar nicht mehr. Ich muss mal wieder einen deiner Kurse besuchen. Liebe Grüße nach Freiburg und frohe Ostern. Melanie