Suchst du gutes Fleisch von Tieren, die genügend Auslauf und ein schönes Leben haben? 

Die genügend Zeit bekommen um zu wachsen?

Lieber weniger Fleisch essen und dafür sicher sein, dass es gute Qualität ist und in der Pfanne nicht schrumpft?

 

 

Unsere Philosophie ist, den Rindern ein tiergerechtes Leben zu ermöglichen. Die Kälber bekommen genügend Zeit, um zu Wachsen.

 

Sie bekommen viel Auslauf, kräuterreichen Wiesen und ausschließlich Kräuterheu im Winter zu Fressen.

Die robusten Tiere sind im Sommer draußen auf den Wiesen und Weiden und im  Winter im Offenstall.
Durch die Beweidung gewährleisten wir die Offenhaltung für den Schwarzwald.

 

Wir lieben unsere Tiere, deshalb bekommt jede Kuh und jedes Kälbchen einen Namen. Toni, unser Salerbulle darf ganzjährig bei der Herde mitlaufen. Sissi, ist unsere Älteste und die Leitkuh. Sie ist schon über 10 Jahre alt. Sie sorgt für Ordnung und Ruhe in der Herde.

Hannah ist eine Limousin und eine sehr handzahme, freundliche Kuh. Caro ist eine Charolaisrasse und  ist die größte und schwerste Kuh der Herde. Nala ist die Schönste von allen. Limone, Ryana, Anais, Reni, Irene, Leonie, Pia, Simone, Nemo, Lilli, Bläck, Sternchen, Herzle, Pius und Paul die Ochsen, Marie, Rosie und Lena machen die Kuhherde komplett.

 

Die Kühe dürfen jedes Jahr ein Kälbchen auf die Welt bringen und soooo lange bei sich behalten, bis die Jungtiere sich von selbst absetzen. Absetzen bedeutet, bis sie nicht mehr die Milch der Mutter trinken und Gras und Heu fressen. Sobald die Kälber zu Jungtieren, also Rindern geworden sind, kommen sie in eine eigene Herde, zur Jungviehweide. 

 

Die Jungtiere sind manchmal ganz schön wild und lieben es auszubüxen, dann kannst du auch mal im Radio hören: "Rinder auf der Straße".  Sie sind schon bis zum Nachbarort gewandert und wir hatten Mühe sie wieder Heim zu führen.

 

Zwischen 18 und 24 Monaten werden sie zum Metzger gebracht, solange durften sie ihr Lebe genießen. Für uns ist es besser, wir wissen, dass sie mit Genuss verzehrt werden, als sie zu verkaufen und nicht zu wissen wie sie ihr Leben fristen müssen. 

 

 

In einem Fleischpaket erhälst du Braten, Suppenfleisch, Knochen, Hackfleisch, Rouladen, Steaks, Beinscheiben. Eine Woche muss das Fleisch abhängen, dann ist es gut ausgereift. Wir vakuumieren jedes einzelne Stück direkt beim Metzger. Du bringst eine Kühlbox mit, so kannst du es gut transportieren.

Wir freuen uns auf deine Bestellung.

Bitte gib bei der Bestellung unbedingt deine Telefonnummer für Rückfragen an!

 

 

Fleischpaket

Per Abholung

10 Kilo

160,00 €

16,00 € / kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Hier kannst du uns Fragen stellen. Bitte gib deine Telefonnummer mit an, damit wir dich zurück rufen können.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.