Kannst du dir vorstellen, wie es wäre...

wenn du deine Haut einfach mal sich selbst überlassen würdest? Was würde passieren? 

Unsere Haut ist ein Naturphänomen. Sie ist unser größtes Sinnesorgan und erfüllt wichtige Aufgaben, die es zu bewahren gilt. Sie besteht aus Schichten, Zellen, Poren, Pigmenten und Drüsen. Sie ist durchlässig, sie atmet und schützt uns vor Flüssigkeitsverlust und Krankheitserregern. Sie wirkt als Filter gegen Licht und als Polster gegen Druck. Sie ist empfindlich bei Schmerz, Berührung, Kälte und Hitze.

 

Sie ist unser Spiegel der Seele: geht es uns schlecht, verändert sie sich.

Unsere Gefühle zeigt sie an, indem sie errötet, erblasst oder hektische Flecken bekommt. Wenn wir unserer Haut Zeit lassen, kann sie sich bei kleineren Verletzungen selbst heilen und wieder erneuern. Das Altern erkennen wir zuerst an der Haut, egal wieviel Geld wir für Anti-Aging ausgeben. 

 

Die Haut wird von vielen Menschen völlig unterschätzt, dadurch wird sie überversorgt und überfordert. Hautallergien nehmen ständig zu. Viele Menschen fühlen sich im Dschungel der Kosmetik völlig verloren: 

 

für jeden Hauttyp gibt es ein anderes Mittel, laut Werbung sollen wir täglich duschen, am besten zwei Mal. Gewöhnliche Duschgels und Shampoos trocknen unsere Haut aus, damit wir wieder mehr Geld für Cremes, Lotion und Co ausgeben müssen. Die Badezimmer sind voll von Plastikflaschen, Tuben und Tiegeln. Für jede Körperstelle sollen wir ein anderes Mittel verwenden. 

 

 

Und nicht nur im Bereich der Kosmetik sollte man auf seine Haut achten – die Ernährung spielt dabei ebenfalls eine wesentliche Rolle. Unsere Haut ernährt sich zuerst von den Lebensmitteln, die wir aufnehmen. Obst, Gemüse, Getreide, Milch und Pflanzenöle enthalten essentielle Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente, die unsere Haut von innen nährt und mit allem versorgt, was sie braucht.

 

Zusätzliche Kosmetik braucht eine gesunde Haut nicht. Die Natur hat vorgesorgt und sie mit allem Wichtigen ausgestattet. Die Talgdrüsen produzieren, wenn man sie lässt, ständig schützendes Hautfett nach, auch an der Kopfhaut. Mit Mitteln aus der Natur unterstützen wir die Haut sorgsam, damit sie wieder lernt sich um sich selbst zu kümmern. 

 

 

In dieser schnelllebigen Zeit haben viele Menschen das Gefühl für die Natur verloren. Fertige Lebensmittel bestehen mehrheitlich aus Konservierungs- und synthetischen Stoffen, genau wie unsere Kosmetik. Eingepackt in Plastik in verschiedenen Farb- und Geschmacksrichtungen. Zeit ist kostbar und begrenzt, da ist es nur logisch alle Produkte schnell im Supermarkt mitzunehmen. Es ist praktisch und bequem.

 

 

Zurück zur Natur, bewusst Produkte auswählen mit natürlichen Inhaltsstoffen und bedenkenlos verwenden - das ist unser Ziel. Dabei tun wir nicht nur unserem Körper, Geist und unserer Seele etwas Gutes, sondern auch der Umwelt. Wenn wir Naturkosmetik selbst herstellen, pflegen wir unsere Haut und fühlen uns wohl mit Zutaten, die unseren Körper und unsere Haut unterstützen und nicht belasten.

 

Winterseifenaktion ohne Verpackung

Ziegenmilchseife, Schafmilchseife und Kuhmilchseife, jeweils  mit 9% Überfettung sorgen für ein angenehmes Hautgefühl im Winter.

Wir haben uns dieses Seifensortiment für Dich überlegt, weil diese Drei die Haut und Kopfhaut bei trockener Heizungsluft schnell und unkompliziert pflegen.

 

Pflegende Ziegenmilchseife

Ziegenmilch*, Sahne*, Unraffiniertes Kokosöl*, natives Olivenöl extra*, unraffinierte Sheabutter*, Kakaobutter*,Baarkreis Rapsöl, Sonnenblumenöl, ohne Duft

Die pflegende Ziegenmilchseife ist durch ihre reichhaltigen Zutaten ein wahrer Pflegeschatz. Die Ziegenmilch stammt aus Bockhofer Ziegenmilch kbA.

Für Körper, Gesicht, Haar bei trockener, empfindlicher, normaler Haut

 

Natürliche Schafmilchseife

Schafmilch, Lanolin, unraffiniertes Kokosöl*, natives Olivenöl extra*, Baargold Rapsöl, Kakaobutter*, ohne Duft

Schafmilch beziehen wir von Karin Zimmermann in Gäufelden. Beim Lanolin achten wir auf wasser- und pestizidfreies Produkt. 

Für Körper, Hände, Haare bei trockener, empfindlicher, juckender und schuppiger Haut

 

Frische Heumilchseife

Reines ätherisches Krauseminzeöl, Kuhmilch, unraffinierte Sheabutter*, Kakaobutter*, natives Olivenöl extra*, unraffiniertes Kokosöl*, Baarkreis Rapsöl, Sonnenblumenöl

 Die Heumilch kbA stammt vom Bartlishof aus Schönwald im Schwarzwald.

Von ihr erhält sie die hohe Überfettung.

 

Für Körper, Hände bei normaler, trockener Mischhaut

* alle Inhaltsstoffe sind aus kontrolliert biologischem Anbau

 

Die Ingredients stehen bei der jeweiligen Seifensorte, diese sind in der Übersicht zu finden.

 

220 Gramm

 

Jetzt bestellen

 

21,10 €

19,20 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Hier kannst Du uns Deine Meinung öffentlich mitteilen. Wir freuen uns über Deine Rückmeldung. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0