5 Tipps und Tricks im Umgang mit Naturseife

Wie weiß ich noch, welche Naturseife ich benutze, wenn sie schon halb verbraucht ist?

Am besten legst du das Etikett neben die Seifenschale, oder an einen Ort an dem du es wiederfindest. Normalerweise geben wir dir immer das Etikett der Naturseife beim Verkauf mit. Auf dem Etikett oder auf der Verpackung steht der Name der Naturseife, die Inhaltsstoffe auf Deutsch und Latein und natürlich der Hersteller, damit du nicht vergisst, wo du die Naturseife bezogen hast.

 

 

Die Naturseife wird weich am Waschbecken?

Durch ständiges Händewaschen von allen Familienmitgliedern, hat die Naturseife überhaupt keine Chance, richtig auszutrocknen. Dann ist es vorprogrammiert, dass die Naturseife weich und unansehnlich wird. Hier gibt es verschiedene Lösungsvarianten:

  1. Halbiere die Naturseife und benutze immer nur die eine Hälfte.
  2. Wechsle die Hälften ständig aus, bis sie wieder richtig trocken sind.
  3. Trockne sie auf einem trockenen Frottier - Waschhandschuh.
  4. Achte darauf, dass die Löcher der Seifenschale nicht verstopft sind. Die Seifenschale mit einem sauberen, nassen Wischtuch ausreiben und mit den Naturseifenresten das Waschbecken reinigen. So sparst du dir Reinigungsmittel.

Wie lagere ich meine Naturseife am besten?

  1. Die Naturseife sollte gut gelagert sein. Nach 6 - 8  Monaten Reifezeit hat sie die beste Eigenschaft.  Sie ist fest geworden, ihr Schaumverhalten ist intensiv,  dadurch ist sie ergiebig und wird nicht schnell weich.
  2. Bei Zimmertemperatur lagern, damit sie schnell fest wird. Viele Kunden legen die Naturseife in den Kleiderschrank, das ist eine alte Traditon, denn der Lavendelduft  vertreibt zusätzlich Motten. Bitte nicht über Jahre aufbewahren, sonst wird sie irgendwann ranzig. Unsere Naturseife enthält keine Konservierungsstoffe.
  3. Seife ist hygroskopisch. Das bedeutet, sie zieht Wasser an und gibt Wasser schnell wieder ab. Lagerst du sie zu kalt, zieht sie Wasser, die Verpackung ist dann ruiniert. Am besten nimmst du sie aus der Verpackung raus. 
  4. Willst du Naturseife über längere Zeit aufbewahren, dann lagerst du sie  kalt bei unter - 4°C  oder gefrierst sie ein. So zögerst du die Haltbarkeit um einige Monate hinaus.

 

Wie lagere ich die Naturseife nach dem Duschen?

Falls du in der Dusche keine trockene Ablage hast, nimmst du die Naturseife nach Gebrauch aus der Dusche raus. Praktisch ist ein Seifensäckchen aus Jute oder Baumwolle zum Aufhängen. Zum Duschen kannst du die Naturseife im Säckchen lassen, so schäumt sie viel stärker, ist dadurch ergiebiger und du hast  gleichzeitig einen Peelingeffekt.

Oft rutscht die Naturseife aus den Händen, mit Seifensäckchen hast du dieses Problem gelöst.

 

Benutzt du die Naturseife bis zum Schluss?

Sammel einfach deine Naturseifenreste, gib alle zusammen in ein Seifensäckchen und verwende sie wie ein ganzes Stück. 

 

 

Die Naturseifen haben eine weiße Schicht

Das ist auf jeden Fall kein Schimmel und auch kein Qulitätsfehler, sondern lediglich ein Schönheitsfehler. Das sieht nicht besonders schön aus, verwenden kannst du die Naturseife aber trotzdem bedenkenlos.

Bei Schokolade in der Naturseife ist es Fettreif, der durch schnelle Temperaturschwankungen entsteht, wie bei Schokolade im Sommer, wenn wir ihn bei warmen Temperaturen liegen lassen.

Manchmal entsteht Sodaasche bei Naturseifen. Hier hat sich eine weiße Schicht gebildet, wenn die Naturseife nicht in die Gelphase gekommen ist. 

Bei beiden sind es keine Qualitätsfehler, sondern Schönheitsfehler, die sich beim Abwaschen leicht entfernen lassen.

 

 

Holzkiste mit Naturseifen

Vorweihnachtsaktion bis zum 14. Dezember 2019

Möchtest du immer genügend Naturseife auf Vorrat haben?

Zum Verschenken, für deine Lieben oder einfach für dich selbst?

Für den Körper, das Gesicht, zur Rasur, zum Abschminken, für fettige und unreine Haut. Für deine Freunde, deinen Ehemann, deine Kinder und natürlich für dich selbst. Für jeden ist etwas dabei. 

Die Naturseifen sind mindestens 1 Jahr haltbar, je nach Sorte 2- 3 Jahre.

 

12 Sorten mit je 3 Stück sind in der schicken Holzkiste arrangiert.

Die edle Rotweinseife mit Schokolade, die Luxus- Eselmilchseife, die Honigseife aus dem Schwarzwald, Rasier-und Gesichtsseife, Haarseife, Lavendelseife, Bauerngartenseife, Soleseife, Bierseife, Heumilchseife, Schafmilchseife mit Bergamottenduft, Eselmilchseife.

Die Ingredients findest du auf der entsprechenden Seite im Shop.

 

Diese Vorweihnachstaktion läuft nur bis zum 14. Dezember 2019.

Bist du Wiederverkäufer und möchtest diese Kiste mitverkaufen? Dann sende uns deinen Gewerbeschein zu.

 

Bestelle jetzt

283,50 €

254,70 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
Download
Inhaltsstoffe
Ingredients Holzkiste.pdf
Adobe Acrobat Dokument 393.5 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0